WIAG-Logo Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit

Strukturierung, Standardisierung und Bereitstellung von Forschungsdaten aus Sach- und Schriftquellen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit,
ein Forschungsprojekt der Germania Sacra.

Die Patriarchen, Erzbischöfe, Bischöfe, Weihbischöfe und weitere diözesane Leitungspersonen des Alten Reiches (nach Erwin Gatz)
Albrecht Markgraf von Brandenburg
Albert; Vater: Johann Cicero Markgraf von Brandenburg; Mutter: Margaretha von Sachsen-Thüringen; Bruder: Joachim I. Nestor von Brandenburg; Schwester: Anna von Brandenburg
* 1490 † 1545
Amtsangaben aus Referenzwerken
Ämter
Referenzwerke
  • Erwin Gatz (Hg.)/Brodkorb, Clemens (Bearb.), Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches 1448 bis 1648. Ein biographisches Lexikon, Berlin 1996, S. 13-16
  • Franz Jäger (Bearb.), Die Inschriften der Stadt Halle an der Saale, ges. u. bearb. von Franz Jäger (Die Deutschen Inschriften 85), Wiesbaden 2012, ID/Nr. 98, 103, 114, 115, 121, 124 †, 131, 192, 321a
  • Klaus Militzer (Bearb.), Die Protokolle des Kölner Domkapitels 1: Regesten 1454–1511 (Publikationen der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde 77), Düsseldorf 2009, S. 616
Amtsangaben aus dem Digitalen Personenregister der Germania Sacra — 063-00008-001
Ämter
    • Markgraf
    • 1499–1513
    • Erzbischof
    • Mainz
    • 1514–1545
    • Kardinalpriester
    • Rom
    • 1518–1521
    • Kardinalpriester
    • Rom
    • 1521–1545
Externe Identifier
Onlinearchivalien
Deutsche Inschriften
Externe Online-Ressourcen
Empfohlene Zitierweise:
"Albrecht Markgraf von Brandenburg" in: WIAG, https://wiag-vocab.adw-goe.de/id/WIAG-Pers-EPISCGatz-20014-001 (Abgerufen: 18.04.2024).