WIAG-Logo Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit

Strukturierung, Standardisierung und Bereitstellung von Forschungsdaten aus Sach- und Schriftquellen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit,
ein Forschungsprojekt der Germania Sacra.

Die Patriarchen, Erzbischöfe, Bischöfe, Weihbischöfe und weitere diözesane Leitungspersonen des Alten Reiches (nach Erwin Gatz)
Franz Anton Reichsgraf von Harrach zu Rorau seit 1706 Fürst von Harrach zu Rorau
Ep. tit. Epiphaniensis
* 1663 † 1727
Amtsangaben aus Referenzwerken
Ämter
    • Generalvikar
    • Passau
    • 1692–1696
    • (Passauer Generalvikar für das Land ob der Enns)
    • Offizial
    • Passau
    • 1692–1696
    • (Passauer Offizial für das Land ob der Enns)
    • Koadjutor des Fürstbischofs
    • Wien
    • 1701–1702
    • Fürstbischof
    • Wien
    • 1702–1706
    • Koadjutor des Erzbischofs
    • Salzburg
    • 1706–1709
Referenzwerk
  • Erwin Gatz (Hg.)/Janker, Stephan M. (Bearb.), Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches 1648 bis 1803. Ein biographisches Lexikon, Berlin 1990, S. 172-174
Externe Identifier
Externe Online-Ressourcen
Empfohlene Zitierweise:
"Franz Anton Reichsgraf von Harrach zu Rorau seit 1706 Fürst von Harrach zu Rorau" in: WIAG, https://wiag-vocab.adw-goe.de/id/WIAG-Pers-EPISCGatz-10290-001 (Abgerufen: 26.02.2024).