WIAG-Logo Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit

Strukturierung, Standardisierung und Bereitstellung von Forschungsdaten aus Sach- und Schriftquellen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit,
ein Forschungsprojekt der Germania Sacra.

Domherren des Alten Reiches
Bruno von Gustedt
Obwohl in den Hildesheimer Quellen in der Mitte des 13. Jahrhunderts ein Bruno von Gustedt immer wieder vorkommt, ist er mit dem Domherrn nicht personengleich, da er eindeutig ein Laie war.
Amtsangaben aus Referenzwerken
Ämter
Referenzwerke
  • Nathalie Kruppa, Bruno von Gustedt (Germania Sacra. Biographische Einzelstudien), Göttingen 2022, https://doi.org/10.26015/adwdocs-2497
  • Georg Lamay, Die Standesverhältnisse des Hildesheimer Domkapitels im Mittelalter, Bonn 1909, S. 63
Empfohlene Zitierweise:
"Bruno von Gustedt" in: WIAG, https://wiag-vocab.adw-goe.de/id/WIAG-Pers-CANON-20161-001 (Abgerufen: 24.04.2024).