WIAG-Logo Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit

Strukturierung, Standardisierung und Bereitstellung von Forschungsdaten aus Sach- und Schriftquellen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit,
ein Forschungsprojekt der Germania Sacra.

Domherren des Alten Reiches
Johann Friedrich Karl von Ostein
Franz Gotfried Johann Friedrich Karl; seit 1712 Reichsgraf
* 1689 † 1763
Amtsangaben aus Referenzwerken
Ämter
Referenzwerke
  • August Amrhein, Reihenfolge der Mitglieder des adeligen Domstiftes zu Würzburg, St. Kiliansbrüder genannt, von seiner Gründung bis zur Säkularisation 742–1803, Teil 2, in: Archiv des Historischen Vereins für Unterfranken und Aschaffenburg 33 (1890), S. 1–380, S. 230, ID/Nr. 1423, https://doi.org/10.26015/adwdocs-4559
  • Erwin Gatz (Hg.)/Janker, Stephan M. (Bearb.), Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches 1648 bis 1803. Ein biographisches Lexikon, Berlin 1990, S. 331-334
  • Peter Hersche, Die deutschen Domkapitel im 17. und 18. Jahrhundert, 3 Bde., Bern 1984, S. 75, 130, 196, ID/Nr. BA151, MZ155, WU221
  • Günter Rauch, Das Mainzer Domkapitel in der Neuzeit. Zu Verfassung und Selbstverständnis einer adeligen geistlichen Gemeinschaft, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Kanonistische Abteilung 61 (1975), S. 161–227, 62 (1976), S. 194–278, 63 (1977), S. 132–179, S. 160f., Nr. 16
Amtsangaben aus dem Digitalen Personenregister der Germania Sacra — 082-00762-001
Ämter
Externe Identifier
Externe Online-Ressourcen
Empfohlene Zitierweise:
"Johann Friedrich Karl von Ostein" in: WIAG, https://wiag-vocab.adw-goe.de/id/WIAG-Pers-EPISCGatz-10528-001 (Abgerufen: 18.04.2024).