WIAG-Logo Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit

Strukturierung, Standardisierung und Bereitstellung von Forschungsdaten aus Sach- und Schriftquellen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit,
ein Forschungsprojekt der Germania Sacra.

Domherren des Alten Reiches
Wolfgang Georg Friedrich von Pfalz-Neuburg
Wolffgang Georg Friedrich; Cleve undt Berg Hertzog, zu Gülich, in Beyern, von Gottes gnaden Pfalzgraff bey Rhein
† 1683
Amtsangaben aus Referenzwerken
Ämter
Referenzwerke
  • Peter Hersche, Die deutschen Domkapitel im 17. und 18. Jahrhundert, 3 Bde., Bern 1984, S. 84, 100, 121, 107, 135, 148, 153, 172, 178, ID/Nr. BX082, HI130, KO112, LT169, MS124, OS033, PA085, PB092, ST039, TN071
  • Peter Marmein/Thomas Scharf-Wrede (Hg.), Kirche und Adel in Norddeutschland. Das Aufschwörungsbuch des Hildesheimer Domkapitels, Regensburg 2011, S. 161, ID/Nr. fol. 35, http://digitale-sammlungen.gwlb.de/resolve?id=00062963
  • Paul Michels, Ahnentafeln Paderborner Domherren nach Aufschwörungstafeln, Epitaphien und anderen Denkmälern (Studien und Quellen zur westfälischen Geschichte 7), Paderborn 1966, S. 43, ID/Nr. I, 25
Amtsangaben aus dem Digitalen Personenregister der Germania Sacra — 026-06218-001
Ämter
Referenzwerk
  • Wilhelm Kohl, Das Bistum Münster 4,2: Das Domstift St. Paulus zu Münster (Germania Sacra N. F. 17,2), Berlin/New York 1982. S. 322, S. 703 Biogramm online lesen
Externe Identifier
Empfohlene Zitierweise:
"Wolfgang Georg Friedrich von Pfalz-Neuburg" in: WIAG, https://wiag-vocab.adw-goe.de/id/WIAG-Pers-CANON-15656-001 (Abgerufen: 27.05.2024).