Wissensaggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit Version: Beta

Strukturierung, Standardisierung und Bereitstellung von Forschungsdaten aus Sach- und Schriftquellen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Die Erzbistümer und Bistümer des Alten Reiches (nach Erwin Gatz)

Bistum Verden

ecclesia Verdensis (la); Verdensis diocesis (la); Verden. dioc. (la); Bishopric of Verden (en); Diocèse de Verden (fr); Bisdom Verden (nl)
Ab 1566 Einführung der Reformation, 1648 fiel das Bistum an das Herzogtum Bremen-Verden.
Bischofssitz
Verden (Aller)
Gründung
Mitte des 9. Jahrhunderts
Aufhebung
1566/1648
Kirchenprovinz
Mainz
Externe Identifier
Referenzwerk
Gatz, Bistümer, S. 786-794
Empfohlene Zitierweise:
"Bistum Verden" in: WIAG, https://wiag-vocab.adw-goe.de/id/WIAG-Inst-DIOCGatz-031-001 (Abgerufen: 18.09.2021).